Bild Klaus HeywinkelBeratung zur Selbstorganisation

Ich habe mich im wahrsten Sinne des Wortes verzettelt!“ Dabei zeigt der Geschäftsführer auf die unterschiedlichen Papier-Stapel und die PostIt, die an verschiedenen Stellen im Büro hingen. So begann unsere erste Beratung zur Selbstorganisation.

Wir haben dann zunächst dafür gesorgt, dass die akuten Themen – also das, was gerade anbrennt – auf seinem Whiteboard standen. Zu den Themen kamen ToDos – und zwei Stunden später gab es einen Plan für die aktuelle Woche.

Dieses Vorgehen nenne ich „Sofortmaßnahmen am Unfallort“: Als erstes die aktuellen Brände löschen. Dann sehen wir weiter.

Nach ein paar Wochen waren die Brände tatsächlich gelöscht. Jetzt ging es darum ein System für seine Selbstorganisation zu finden und zu etablieren, das gut zu ihm passt. Damit es möglichst nicht mehr zu Bränden kommt.

Mein Beratungsangebot

Wenn man selber das Gefühl hat, dass einem die Dinge gerade über den Kopf wachsen und man nicht mehr hinterherkommt, dann kann die Unterstützung eines neutralen Beraters oder Coaches nützlich sein. Dazu habe ich eine passende Beschreibung für die Arbeit eines Coaches gehört:

Ein Coach hilft sortieren.

Wenn Du  eine solche Unterstützung zum Theme Selbstorganisation oder Zeitmanagement suchst, dann kannst Du von meiner Beratung folgendes erwarten:

  • Im Gespräch bringen wir zusammen Dein Problem auf den Punkt
  • Ich unterstütze Dich dabei Klarheit und Struktur für die nächsten Schritte zu bekommen
  • Wenn notwendig bringe ich Ideen ein wie Du vorgehen kannst, um die aktuellen Brände zu löschen
  • Du bekommst einen Überblick über verschiedene Ansätze und Werkzeuge zur Selbstorganisation
  • Zusammen adaptieren und etablieren wir ein System zur Selbstorganisation, das zu Dir passt

Dabei kannst Du von mir jederzeit eine emphatische und nicht-wertende Beratung erwarten – mit vielen Ideen und Beispielen aus dem Alltag.

Wenn Dich mein Angebot anspricht, dann kontaktiere mich einfach per Mail (beratung@zeitkuenstler.de) oder per Telefon (0178-1493098).

Ein kompaktes Praxisbuch zur Selbstorganisation

Vielleicht möchtest Du Dir ein paar Tipps und Anregungen für die Selbstorganisation aus einem Buch holen? Dann kann ich Dir meinen kleinen Praxisratgeber empfehlen.


Mehr Werkzeuge
Grundlagen der Selbstorganisation

In meinem Buch "Selbstorganisation" lernst Du mehr praktische Werkzeuge kennen, damit Du Deine Selbstorganisation im Alltag weiter optimieren kannst.

Aus dem Inhalt:

  • Mit MindMaps den eigenen Ideen Struktur geben
  • Entlastung durch ein klares Ablagesystem
  • Der optimale Einsatz des Kalenders
  • Mit einer cleveren Aufgabenverwaltung den Kopf frei kriegen
  • Hilfreiche Strategien zum Umgang mit der Email-Flut
  • Als Kopfarbeiter die Power behalten
  • Verschiedene Strategien, um Aufgaben zu priorisieren
  • Die Kirche im Dorf lassen und dadurch Zeit sparen

Das Buch gibt es in der zweiten, überarbeitete Auflage für 2,99 € als Kindle-Version und für 9,95 € als Taschenbuch bei Amazon.

Blick ins Buch bei Amazon

 

Folge mir auf ...