Bild Klaus Heywinkel

Klaus Heywinkel

Trainer - Berater - Autor
Selbstorganisation & Zeitmanagement

Anscheinend habe ich ein angeborenes Talent darin, mich selber gut zu organisieren. Anders kann ich mir verschiedene meiner Lebensabschnitte rückblickend nicht erklären.

Das fing damit an, dass ich im besten Teenie-Alter die meiste Zeit im Wasser verbracht habe (Wettkampfschwimmen). Natürlich wollte ich trotzdem noch Zeit mit der Clique verbringen - und mit der Freundin. Hat irgendwie alle geklappt - inklusive Abitur.

Im Studium (Mathematik) ging es dann weiter: Fünf bis sieben Mal in der Woche im Wasser, parallel die Kasse mit Programmierjobs aufgebessert - und nebenbei noch die Rock'n'Roll-Gruppe der Uni trainiert. Irgendwann werde ich wohl auch mal studiert haben ... ich weiß nur nicht mehr wann.

Ich bin überzeugt: Ohne eine natürliche Begabung für Selbstorganisation hätte das alles so nicht geklappt. Wobei wahrscheinlich auch Disziplin ein Erfolgsfaktor war und ist.

Diese Fähigkeiten kamen mir in meiner Zeit als Projektmanager sehr zu Gute - denn dieser Job war manchmal vom Wahnsinn fast nicht zu unterscheiden.

Mit meinen NLP-Ausbildungen zwischen 2010 und 2015 habe ich mir die Fähigkeiten angeeignet, Anderen anschaulich vermitteln zu können, wie das mit der Selbstorganisation gehen kann.

Mein angeborenes Talent zur Selbstorganisation und die vielen Erfahrungen, die dieses Talent anreichern, versetzen mich in die Lage, Trainings und Beratungen zum Thema Selbstorganisation auf hohem Niveau und trotzdem sehr praxisnah und alltagstauglich durchzuführen.

Kurzer Steckbrief

  • 52 Jahre jung
  • Verheiratet, zwei Kinder
  • Diplom Mathematiker
  • Lebt in Köln

Qualifikationen

  • NLP Practitioner und Master
  • Trainer
  • Team- und Konfliktcoach
  • Facecoach
  • Scrum Master

Rollen in bisherigen Jobs

  • Programmierer
  • Projektmanager
  • Fachgebietsleiter Projektportfoliosteuerung
  • Scrum-Master
  • Product-Owner

Was mir wichtig ist

  • Viel Zeit mit Freunden und Familie verbringen
  • Menschen in ihrer Entwicklung unterstützen - z.B. durch Trainings oder Beratung
  • Alles, was mit "new work" und sinnstiftenden Formen der Zusammenarbeit zu tun hat
  • Immer noch Schwimmen

Referenzen

Trainings im Firmenumfeld bei:

  • Heil & Sohn
  • DB Schenker
  • Ford Bank
  • Vescom
  • DEVK
  • hmpartner

Feedback zu meinem Engagement als Trainer und Coach:

Und das sagen Menschen über mich, die mit mir gearbeitet haben oder die meine eBooks und Newsletter lesen:

Feedback von hmpartner nach einem eintägigen Workshop: „Unsere Posteingänge sind tatsächlich leer geworden. Pausen machen wir häufiger gemeinsam, damit man auch andere Kollegen in die Auszeit mitnehmen kann. Und auch das „bitte nicht stören“ ist jetzt salon- bzw. bürofähig.
Jeder einzelne hat für sich einen anderen Schwerpunkt verinnerlicht. Einig sind wir uns alle, dass man die Umsetzung aber auch täglich üben muss, damit es nicht beim guten Vorsatz bleibt. Ein Kollege hat mir verraten, dass er Dein Buch immer als Gedächtnisstütze auf dem Tisch liegen hat und regelmäßig hineinschaut. Ich habe mir zur Erinnerung an den Feldherrn auf dem Hügel das Playmobil-Erdmännchen als Reminder auf den Schreibtisch gesetzt…“


Thomas Grebenstein (Bergisch Gladbach): "Ich habe Klaus Heywinkel als sehr engagierten, professionellen Coach und sehr sympathischen Menschen kennen gelernt.
Er lebt NLP und hat einen vollen Werkzeugkoffer mit tollen Tools, die mich in meinem Anliegen richtig gut weitergebracht haben. Ich danke ihm sehr von Herzen für sein erfolgreiches Coaching und seinen persönlichen Einsatz für mich!"


Jörg (47): „In meiner Vergangenheit hatte ich bereits einige Male Berührungspunkte mit Coaching und kann deshalb auch bewerten, dass das Zielcoaching von Klaus Heywinkel das bisher Beste war. Klaus Heywinkel ist für die Coaching-Rolle wie gemacht, d.h. er hat professionelles Expertenwissen, konnte mich binnen kürzester Zeit ‚verstehen‘ und hat mich dazu gebracht, dass ich selber zu meinen eigenen Zielen finden konnte.“


Andrea (45): „Ich war von dem Engagement und der Kompetenz des Coachs sehr beeindruckt und habe das Gefühl, dass er mit Leib und Seele bei dieser, seiner Arbeit ist.“


Detlef A.: „Das eBook gehört zu dem am besten und klarsten strukturierten Dokumenten, welches ich zum Thema bisher gesehen habe!“


Rolf (54): „Klaus Heywinkel ‚lebt’ NLP. Einfach toll, wie einfach und effektiv er auch die scheinbar kompliziertesten Techniken verständlich anwenden kann.“


Britta (44): „Irgendwie kommen Deine Newsletter immer, wenn ich sie brauche. Sie fühlen sich wie die Wärme der Sonnenstrahlen an. Auftanken. Luft holen. Wunderbar.“


Peter: „Besten Dank für das eBook 'GTD® kompakt'. Ich habe es gelesen und finde es sehr gut. Kurz: es gibt nichts zu verbessern. Die Beispiele sind sehr gut und anhand der Struktur des eBooks kann man eigentlich alles nachvollziehen.“


Folge mir auf ...