Eines Tages werden wir alt sein – über Träume und Ziele

Durch Zufall bin ich über ein YouTube-Video gestolpert, in dem eine junge Studentin im Rahmen eines Hörsaal Poetry-Slams über die sinnvolle Nutzung der Zeit spricht. Über das Altwerden und über die vielen Dinge, die wir bis dahin nicht getan haben werden – und das später bereuen werden. Dieses Video hat mich sehr berührt!

Ich glaube, am Ende des Lebens werden wir vor allem das bereuen, was wir nicht getan haben – weniger das, was wir ausprobiert haben. Das Video passt sehr gut zu meinen Gedanken im Artikel Mission.

Diese Artikel könnten ebenfalls für Dich interessant sein

Zeitkünstlerformat (6) – Weglassen Neben der Effizienzsteigerung und Optimierung der eigenen Arbeitsweise gibt es eine weitere Möglichkeit, mit Aufgaben umzugehen: Weglassen! Die spannende Frage dabei ist: Wie können Sie erkennen, was weggelassen werden kann? In den letzten fünf Artik...
Weiter geht’s Die gute Nachricht ist: Es geht wieder weiter mit dem Zeitkünstler. Im August hatte ich geschrieben, dass der Zeitkünstler eine kurze Pause einlegt, damit ich mich ganz auf die Fertigstellung meines ersten Jugendbuchs mit dem Titel "Wellenkreise" kon...
Zeitkünstler Junior – Zeitmanagement eines 1... Mein 10-jähriger Sohn überraschte mich vor ein paar Tagen mit der Aussage: "Ich mache meinen Schlagzeugunterricht nicht mehr weiter!" Das irritierte mich weil ich weiß, wie gerne er Schlagzeug spielt. Wie war es zu dieser Entscheidung gekommen? Ne...
Ziele Im letzten Artikel habe ich die Begriffe des operativen und strategischen Zeitmanagements vorgestellt. Zeitmanagement ist für mich ein Werkzeug. Und immer, wenn wir ein Werkzeug wählen, ist es sinnvoll zu fragen, warum und wozu dieses Werkzeug einges...
Zeitkünstlerformat (1) – Werte Mit diesem Artikel zu Werten lesen Sie den ersten von sechs Bausteinen des Zeitkünstlerformats. Dieses Format beschreibt einen Prozess, der Sie Schritt für Schritt zu neuen Erkenntnissen führt, wie Sie Stress in Ihrem Leben reduzieren können. Die wei...
Eine Frage der Haltung Was unterscheidet Menschen, die entspannt und mit innerer Ruhe durch das Leben gehen von denen, die sich im sprichwörtlichen Hamsterrad sehen? Und kann man sich von den entspannten Menschen abgucken, wie das geht mit dem Entspanntsein? Sicherlich gib...
Zeitkünstlerformat (4) – Vorbilder Kennen Sie Menschen, die völlig entspannt wirken - auch wenn es mal hektisch wird? Es gibt sie wirklich - Menschen, die immer (oder fast immer) ausgeglichen aussehen. Spannend ist die Frage: Wie machen diese Menschen das? Und was können wir uns abguc...