Wochenplan – Vorlage zum Ausdrucken

Grafik: Wochenplaner VorlageEs kann sehr nützlich sein, wenn Du Dir zu Beginn einer Woche überlegst, was Du in der kommenden Woche so alles erledigen musst (die Pflicht) – und welche Dinge Du im Zweifel auch unerledigt lassen kannst (die Kür). Wenn Du diesen Plan nicht nur im Kopf hast, sondern auch aufschreibst, dann hat das mehrere Vorteile:

  • Du entstresst Deinen Kopf, weil Du nicht das Gefühl haben musst, etwas zu vergessen
  • Du erhöhst die Wahrscheinlichkeit, dass Du die aufgeschriebenen Dinge auch wirklich tust (denn durch das Aufschreiben gibst Du Dir selber so eine Art Versprechen, die Dinge wirklich zu tun)
  • Durch das Aufschreiben denkst Du in einer strukturierten Form über alles nach – damit wird Dein Plan vermutlich besser

Für das Aufschreiben eines Wochenplans findest Du unten eine Vorlage zum Herunterladen und Ausdrucken. Folgende Dinge kannst Du mit dieser Vorlage planen:

  • Die Pflicht: Was Du diese Woche dringend erledigen musst, weil sonst etwas knallt
  • Die Kür: Die Dinge, die Dir wichtig sind – aber wo es nicht knallt, wenn Du es nicht schaffst
  • Kleinigkeiten: Kleinere Dinge, die ganz nützlich wären, wenn Du es erledigen kannst
  • Termine: Eine Übersicht über Deine Termine in der Woche
  • Erholung: Die Dinge, die Du ganz bewusst einplanst um Deine Akkus wieder aufzuladen

Und wenn Du magst kannst Du am Ende der Woche noch ein paar Fragen für Dich selber beantworten, um die Woche bewusst zu reflektieren.

Einen beispielhaft ausgefüllten Wochenplan kannst Du Dir mit diesem Link anschauen. Die leere Vorlage lädst Du Dir mit diesem Knopf herunter:


Mehr Werkzeuge
Grundlagen der Selbstorganisation

In meinem Buch "Selbstorganisation" lernst Du mehr praktische Werkzeuge kennen, damit Du Deine Selbstorganisation im Alltag weiter optimieren kannst.

Aus dem Inhalt:

  • Mit MindMaps den eigenen Ideen Struktur geben
  • Entlastung durch ein klares Ablagesystem
  • Der optimale Einsatz des Kalenders
  • Mit einer cleveren Aufgabenverwaltung den Kopf frei kriegen
  • Hilfreiche Strategien zum Umgang mit der Email-Flut
  • Als Kopfarbeiter die Power behalten
  • Verschiedene Strategien, um Aufgaben zu priorisieren
  • Die Kirche im Dorf lassen und dadurch Zeit sparen

Das Buch gibt es in der zweiten, überarbeitete Auflage für 2,99 € als Kindle-Version und für 9,95 € als Taschenbuch bei Amazon.

Blick ins Buch bei Amazon

 

Folge mir auf ...